Vereinsmeisterschaft 2017 des Jagdschutzvereins Neuburg.

Am 30. September 2017 fand die Vereinsmeisterschaft des Jagdschutzvereins Neuburg im Schwäbischen Amerdingen statt. Insgesamt waren 16 Schützen, darunter 3 Damen, vor Ort und der Wettbewerb war wie immer im Vorfeld von Martin Mühlbauer hervorragend organisiert worden. Die Schützen traten zunächst mit der Flinte gegeneinander an, insgesamt 30 bewegliche Ziele mussten mit Schrot beschossen werden. Außerdem absolvierten die Jäger vier verschiedene Kugeldisziplinen. Beim Gesamtergebnis hatte Adrian Neunzert die Nase vorne, er konnte mit einem exzellenten Ergebnis den 1. Platz belegen. Platz 2 ging an Johannes Hagl, Platz 3 an Thomas Müller. Die Konkurrenz der Damen konnte zum wiederholten Male Caroline Lazarus für sich entscheiden, vor Vereinsvorstand Christine Liepelt und Tanja Ortner.