Caroline Lazarus wird Oberbayerische Meisterin - Florian Mühlbauer gewinnt bei den Junioren.

Am 12.4.2019 fanden in Unterdill die Oberbayerischen Meisterschaften im Jagdlichen Schießen statt. Traditionell ist dies der erste Wettkampf der neuen Saison, der Jagdschutzverein Neuburg ging auch in diesem Jahr wieder mit einigen Schützen an den Start und auch die Ergebnisse waren erfreulich: Caroline Lazarus konnte erneut den Titel als Oberbayerische Meisterin erringen, Florian Mühlbauer entschied erstmalig die Juniorenklasse für sich. Und auch die Kurzwaffenkonkurrenz konnte der jüngste Neuburger Schütze gewinnen. Die weiteren Ergebnisse: ein 3. Platz für David Schneider bei den Junioren, ein 2. Platz für Martin Mühlbauer in der sehr stark besetzten Gästeklasse und ein 3. Platz für Josef Lazarus in der Altersklasse.