Caroline Lazarus wird Oberbayerische Meisterin - Adrian Neunzert gewinnt bei den Junioren

Am 28.04.2017 fanden in Unterdill die Oberbayerischen Meisterschaften im Jagdlichen Schießen statt. Traditionell ist dies der erste Wettkampf der neuen Saison und der Jagdschutzverein Neuburg ging in diesem Jahr mit neun Schützen an den Start. Eher ungewöhnlich waren in diesem Jahr die Wetter- bedingungen, mussten sich die Wurftaubenschützen doch mit Kälte und Schneeregen herumschlagen. Umso erfreulicher waren aber die Ergebnisse: Caroline Lazarus konnte erstmalig den Titel als Ober- bayerische Meisterin erringen, Adrian Neunzert gewann erneut den Titel als Oberbayerischer Junioren- meister und Martin Mühlbauer entschied die Gästeklasse für sich. Besonders erfreulich war auch, dass das Siegertreppchen bei den Junioren fest in Neuburger Hand war, der zweite Platz ging nämlich an Florian Mühlbauer, der dritte an Johannes Hagl. Und hier die weiteren Ergebnisse der Neuburger Schützen: Tanja Ortner 3. Platz Damenklasse; Michael Habermeyer 5. Platz Junioren; David Schneider 9. Platz Junioren; Franz Rucker 6. Platz Senioren.